Folkstheater/Teatr Ludowy: das waren 2 1/2 Jahre partizipatives Theater in Frankfurt (Oder) und Słubice. Tag des offenen Tors im ehemaligen Kleist-Theater, Reformation als Geisteraustreibung zum Lutherjahr im Kleist Forum und ein Rollender Tisch (Słubicki stół na kółkach), der zwischen dem polnischen und dem deutschen Teil der Doppelstadt auf der Brücke hin und her rollt. Club Real gibt darüber beim Verlag „Theater der Zeit“ ein Buch mit dem Titel „Partizipation Stadt Theater” heraus. Kernstück sind 9 Schautafeln, die in grafischer Weise die zentralen Werkzeuge und Methoden der partizipativen Arbeit vorstellen. Zur Inspiration, als Anregung zum Nachbau, zur Weiterentwicklung.

„Raus aus der Blase, am besten auf die Straße und gemeinsam an unserer Welt arbeiten.“

CHRONIK:

Beginnend mit einer perfomativen Recherchephase mit dem Werkzeug Ei erkundeten wir die Stadt und ihre neuralgischen Punkte.

Das Ei

Dann verwirklichten wir das erste große Teilprojekt im leerstehenden Musikheim (Tag des Offenen Tors). In diesem von Otto Bartnig erschaffenen Bau war das Theater vor seinem Umzug ans jetzige Kleist Forum beheimatet. Das alte Theater wurde für einen Tag wieder zum Leben erweckt, mit dem Ziel, eine weitere Nutzung anzustoßen und auf den traumatischen, nicht aufgearbeiteten Umzug aufmerksam zu machen.

Tag des offenen Tors

Das nächste Teilprojekt fand im Kleist Forum statt: „Refomation als Geisteraustreibung“ eine rituelle, partizipative Einladung, sich das Haus zu eingen zu machen und es von seinen bösen Geistern zu befreien. Die Perfomance bewegte sich vom Foyer durch den großen Saal, in dem man seine Thesen für das Kleist Forum in Metall hämmern konnte, mit dem rituellen Bannwagen bei der Hintertür des Theaters hinaus, durch den Stadtraum bis zum Fluß, in dem der Bannwagen gereinigt wurde.

Reformation als Geisteraustreibung

Dann widmeten wir uns der Partnerstadt Frankfurts in Polen -Słubice „Słubicki Stół na Kołkach” – „Der Rollende Tisch von Słubice” war eine partizipative Performance im öffentlichen Raum rund um einen massiven rollenden Tisch, die zweimal mit Initiativen aus Słubice zusammen konzipiert und durchgeführt wurde.

Der rollende Tisch von Słubice

Das letzte große Teilprojekt war eine Konferenz, die das Projekt Folkstheater/Teatr Ludowy an der Schnittstelle von partizipativer Kunst, Theater und Stadtentwicklung in einen interantionalen Kontext stellte: Die Konferenz „Kollekitve Stadt”. Die Ergebnisse der Konferenz wurden vertont und als „Hymne der Stadtentwicklung” in Begleitung der selbstgebauten mobilen demokratischen Orgel am Tag nach der Konferenz öffentlich in Polen und Deutschland gesungen.

Konferenz Kollektive Stadt

Ein Stadttheater an der Grenze zu Polen. Das Ensemble abgeschafft. Die Bürgergesellschaft zusammengeschrumpft. Wie kann Theater unter solchen Bedingungen seine politische Relevanz als integrativer Ort der Zivilgesellschaft wahrnehmen? „Folkstheater/Teatr Ludowy“, ein Projekt des Künstler*innenkollektivs Club Real mit dem Kleist Forum, hat in Frankfurt (Oder) und seiner polnischen Schwesterstadt Słubice zwei Jahre partizipative Strategien der Kunstproduktion erprobt und den Stadtraum für das Theater erobert. Bürgerinnen und Bürger auf beiden Seiten der Grenze wurden zu Mitschaffenden. In Form eines Handbuchs stellt „Partizipation Stadt Theater“ die zentralen Werkzeuge und Methoden der partizipativen Arbeit in Fotoserien, Interviews und Infografiken vor.

Partizipation Stadt Theater

Buchpremiere

22.11.2018 mit dem Rollenden Tisch und dem Chor der Stadtentwicklung vor dem Kleist Forum, Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder)

Stattgefundene Buchpräsentationen:

Samstag 8.12.2018 - 12h
Buchvorstellung im Rahmen des Symposiums „Ich Stadt Wir“
Deutsch - sorbisches Volkstheaters Bautzen,Thespis Zentrum, Goschwitzstraße 30, 02625 Bautzen

Sonntag, 20.1.2019 - 18.00 Buchpräsentation Folkstheater/Teatr Ludowy
Buchvorstellung und Gespräch mit Jutta Wangemann und Prof. Dr. Hanne Seitz
Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin
Ballhaus Ost Veranstaltung
Folkstheater/Teatr Ludowy

http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_img_7745planbesucher.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_img_2564orgelabend.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_171004ffscharrnstrei-30.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_chorprobe.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_171004ffscharrnstrei-8.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_sekt.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_rauminnen.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_tisch.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_img_5050.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_150911ffo.jpg
http://clubreal.de/files/gimgs/th-44_150911bln.jpg